1916

  • Gründung eines Handelsunternehmens durch Otto Petermichl, den Urgroßvater der heutigen Firmeninhaber.

1967

  • Übernahme der noch bestehenden Handelsgesellschaft Zugschwert & Schnellar in Krems.

1996

  • Gründung der Kirschenhofer GmbH
  • Beginn der Geschäftstätigkeit im Fahrzeugbereich

2004

  • Produktionsstart der eigenen Motorradmarke GENERIC

2008

  • Vertriebstart der Marke CFMOTO in Deutschland und Österreich

2009

  • Kirschenhofer GmbH wird umfirmiert in KSR Group GmbH
  • Erschließung des Marktes in Frankreich und Italien

2012

  • Erschließung des Marktes in Belgien und Luxemburg

2013

  • Erschließung des Marktes in Spanien
  • GENERIC wird in KSR MOTO umbenannt

2014

  • Übernahme der Vertriebsabteilung von Royal Enfield
  • Übernahme des Vertriebs von Ninebot Segway

2015

  • Markteinführung von Brixton Motorcycles
  • Benelli Vertrieb beginnt

2016

  • NIU Vertrieb beginnt

2017

  • Neue Firmenzentrale eröffnet
  • Lambretta Relaunch

2018

  • KSR Showroom eröffnet
  • Sur-Ron Vertrieb beginnt
  • Erwerb und Launch der Marke Malaguti
  • Launch der Marke A-TO

2019

  • Beginn des Einzelhandels in den Niederlanden
  • Quadro Vertrieb beginnt

JETZT HÄNDLER WERDEN

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf